Beispiele der Funktionsvielfalt: Heizung: je nach Nutzung und individiuellen Bedürfnissen wird die Temperatur für jeden Raum separat geregelt Lüftung: je nach Bedarf werden Fenster geöffnet, geschlossen oder Lüfter geschaltet Beschattung: Steuerung von Markisen, Jalousien und Rollläden über Wind, Regen, Helligkeits Sensoren zeit- und bedarfsgerecht Klima: Heizung, Lüftung und Beschattung bewirken gemeinsam ein energieoptimiertes angenehmes Klima Beleuchtung: individuelle Steuerung der gesamten Beleuchtung in Haus und Garten Visualisierung: Melden offenstehender Fenster, Türen oder Tore beim Verlassen des Hauses oder beim Zubettgehen Sicherheit: Einbruch, Feuer, Rauch, Gas und Wasserschaden werden erkannt und gemeldet Panikschaltung: zentrales Einschalten der Beleuchtung in Haus und Garten Urlaubssteuerung: Simulation von bewohntem Haus mit Steuerung von Jalousien/Rollläden und Beleuchtung Zeitsteuerung: Zeitabhängige Steuerung von Beleuchtung, Jalousien/Rollläden und Hausgeräten Zentralsteuerung: Einschalten der Alarmanlage, Ausschalten der Beleuchtung, Absenken der Heizung und Abschalten von Geräten mittels Schlüsselschalter oder Taster bei Verlassen des Hauses Intelligente Gebäudesystemtechnik für Wohnkomfort, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit mit Elektroinstallationsbussystem EIB/KNX - ein System viele Möglichkeiten Hausautomatisierung Alarmanlagen EDV-Systemtechnik Gebäudesystemtechnik Kaltenbach e.U. Zwachgasse 8 1230 Wien Firmenbuch-Nr.         FN 355801m Firmenbuchgericht:   Handelsgericht Wien Tel.:         +43 (0)664 73406944 Fax.         +43 (0)1 6996280 Email:      office@gst-kaltenbach.at EIB/KNX steht für moderne Gebäudeautomation, sowohl im Privatbau als auch in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Krankenhäusern, Büros, Museen usw. Die EIB/KNX-Technik ist als europäischer Standard EN 50090 und internationaler Standard ISO/IEC 14543 gewerkeübergreifend. Funktionell sind kaum Grenzen gesetzt. Der Anwender ist keinem Hersteller "ausgeliefert", da ca. 150 Herstellerfirmen, basierend auf dem gemeinsamen Standard, ihre Produkte in diversen Formen, Farben und Materialien anbieten. EIB/KNX steuert gewerkeübergreifend zum Beispiel Heizung, Belüftung, Beleuchtung, Jalousien/Rollläden und Sicherheitstechnik. Dadurch entsteht ein wirtschaftlich arbeitendes System, das den individuellen Bedüfnissen des Menschen entgegenkommt. Durch diese Möglichkeit der Vernetzung sind Funktionen realisierbar, die ansonsten nur mit hohem technischen Aufwand oder gar nicht zu verwirklichen sind. I Home I EIB/KNX Funktionen I Das intelligente Haus I Die Kosten I Unsere Leistungen I Kooperationsangebot I Links und Downloads I Kontakt I Impressum/AGB I